Was ist ein Drum Circle?

Was ist ein Drum Circle?

Ein Drum Circle ist ein Trommelkreis mit verschiedenen Teilnehmern und Trommeln.

Jeder Teilnehmer nimmt an diesem “Mitmachkonzert” aktiv teil.

In einem Drum Circle gibt es kein Publikum. – sondern nur aktive Mitspieler, unabhängig vom musikalischen Können der einzelnen Teilnehmer.

Neu machen

Das Mitspielen im Drum Circle ist grundsätzlich für alle möglich. Unabhängig von Alter, Geschlecht, sozialer und ethnischer Herkunft, Bildung und musikalischer Erfahrung können die unterschiedlichsten Menschen im Drum Circle zusammen kommen. Ein Drum Circle ist somit für Teilnehmer der ideale musikalische Weg die Welt des Rhythmus zu entdecken und eröffnet neue Perspektiven und ungeahnte Potenziale.

IMG_2020
Der Leiter eines Drum Circle (Drum Circle Facilitator genannt) arrangiert und orchestriert  im Drum Circle eine beliebig  große Menschenmenge, zwischen Jung und Alt und von Anfänger bis zum Profitrommler.
So wird aus den unterschiedlichen Teilnehmern des Drum Circle ein voll funktionierendes, improvisierendes Percussion Ensemble.
Ein musikalisches und ein Teambildendes Erlebnis für alle.
Die Teilnahme an einem Drum Circle beinhaltet nicht nur das beschreiten neuer Pfade und das Freisetzen von kreativen Potenzialen, sondern garantiert jede Menge Spaß für alle.

Diese Methode basiert auf Arthur Hull dem Begründer des Drum Circle.

Trommeln

Feel The Rhythm